Gespräche mit SPD Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka

 

Gerhard Thamm, Burkhard Lischka, Andreas Rosskopf

Am Freitag den 05.10.18 kam es wieder zu intensiven Gesprächen zwischen der Politik und der GDP. Diesmal trafen unser Direktions- gruppenvorsitzende Andreas Roßkopf gemeinsam mit unserem Kreisgruppenvorsitzenden Gerhard Thamm mit dem innenpolitischen Sprecher der SPD Fraktion im deutschen Bundestag in Passau zusammen.

Zusammen mit dem Herrn Burkhard Lischka, diskutierte man über die neu eingeführte bayrische Grenzpolizei und ihr Verhältnis zur Bundespolizei. Ebenso waren die Ankerzentren und die aktuelle Situation der Personenbegleiter Luft ein Thema, welche für Herrn Lischka vom großen Interesse waren.

In vielen Punkten konnte eine gemeinsame Richtung festgestellt

werden. Seine Eindrücke vorort nimmt Herr Lischka gern mit zurück nach Berlin in den Bundestag und in die Gremienarbeit.

 

 

 

Andreas Rosskopf, Gerhard Thamm, Christian Flisek, Burkhard Lischka mit Vertretern der GdP Niederbayern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerhard Thamm

GdP KG Passau

Weitere Ehrungen für langjährige Gewerkschaftszugehörigkeit

Die Kollegin Tanja Kumpfmüller-Döbler, wurde vom Vorsitzenden der Kreisgruppe Passau zusammen mit dem Vorsitzenden der Direktionsgruppe Bayern für die Treue zur Gewerkschaft geehrt. Frau Kumpfmüller-Döbler leitet in der BPOLI Passau den Rückführdienst und ist sowohl in der Frauengruppe, als auch in der Kreisgruppe Passau der GdP sehr aktiv und engagiert. Tanja erhielt die Urkunde mitsamt der Anstecknadel und einem kleinen Geschenk, verbunden mit dem Dank der Gewerkschaft, aus den Händen der beiden Vorsitzenden. Liebe Tanja, vielen Dank für 25 Jahre Treue zur Gewerkschaft.       Eine besondere Ehre war es für den KG-Vorsitzenden Gerhard Thamm, den Kollegen Richard Seibold für 25 Jahre langjährige, ... (weiterlesen)

20. Januar 2019 | Bereich: Aktuell | | Drucken |
Wieder Ehrung für 25 Jahre Treue zur Gewerkschaft

Kollege Frank Koller, der momentan zur Direktion München abgeordnet ist, wurde vom Vorsitzenden der Kreisgruppe Passau dort aufgesucht und zusammen mit dem stv. Vorsitzenden der Direktionsgruppe Bayern, Wolfgang Strahberger, für die Treue zur Gewerkschaft geehrt. Frank Koller erhielt die Urkunde mitsamt der Anstecknadel und einem keinen Geschenk, verbunden mit dem Dank der Gewerkschaft, aus den Händen der beiden Vorsitzenden. Lieber Frank vielen Dank.         Der Kollege Oliver Kopp versieht seinen Dienst als Kontroll- und Steifenbeamter am Revier Freyung. Vor Kurzen hat er erfolgreich an dem vereinfachten Aufstieg aus dem 800er Kontingent teilgenommen. Der Vorsitzende der Kreisgruppe Passau, besuchte Oliver an seinem Arbeitsplatz, ... (weiterlesen)

6. Oktober 2018 | Bereich: Aktuell | | Drucken |
GdP Kreisgruppe Passau spricht mit Politikern über das Thema „Bayerische Grenzpolizei“ Teil 2

„Söder`s Idee und was wir davon halten“ ist unser Stichwort für die Gespräche mit den Politikern. Wir betonten dabei, dass wir als GdP nicht gegen die Aufstockung der bayerischen Polizei sind. Aber wir wehren uns gegen die Art und Weise, wie dies von statten gehen soll, wie dies auf Kosten der Wertschätzung unserer Bundespolizisten geschieht. Schon die Aussage „solange Schengen nicht funktioniert machen wir es halt selber“, ist ein Schlag ins Gesicht aller Bundespolizistinnen und Bundespolizisten. Das sagt aus und in der Presse wird das auch so vermittelt, dass die bayerische Landesregierung der Arbeit der Bundespolizei nicht vertraut. Auch die Art ... (weiterlesen)

27. Mai 2018 | Bereich: Aktuell | | Drucken |
GdP Kreisgruppe Passau spricht mit Politikern über das Thema „Bayerische Grenzpolizei“

„Söder`s Idee und was wir davon halten“ ist unser Stichwort für die Gespräche mit den Politikern. Wir betonten dabei, dass wir als GdP nicht gegen die Aufstockung der bayerischen Polizei sind. Aber wir wehren uns gegen die Art und Weise, wie dies von statten gehen soll, wie dies auf Kosten der Wertschätzung unserer Bundespolizisten geschieht. Schon die Aussage „solange Schengen nicht funktioniert machen wir es halt selber“, ist ein Schlag ins Gesicht aller Bundespolizistinnen und Bundespolizisten. Das sagt aus und in der Presse wird das auch so vermittelt, dass die bayerische Landesregierung der Arbeit der Bundespolizei nicht vertraut. Auch die Art ... (weiterlesen)

6. Mai 2018 | Bereich: Aktuell | | Drucken |
Kleine Aufmerksamkeit der Kreisgruppe Passau zu Ostern

Ach dieses Jahr zu Ostern machten sich die Kollegen der KG Passau Gedanken, was wir für unsere Mitglieder als kleines Osterpräsent übergeben könnten. Kollege David Feldmann kam auf die Idee eines besonderen Kugelschreibers, der nur zu Ostern verschenkt wird. In Zusammenarbeit mit Signal Iduna wurdne für die Mitglieder entprechende Kugelschreiber beschafft. Für die weiblichen Kolleginnen gab es einen rosafarbenen Kugelschreiber mit der Aufschrift "Häsin", für die männlichen Mitglieder beschafften wir einen grünen Kugelschreiber mit der Aufschrift "Hase". Die Schreibgeräte wurden an unsere Mitglieder im Rahmen unserer Osteraktion verteilt.   Kugelschreiber für weibliche Mitglieder             Gerhard Thamm GdP Kreisgruppe Passau (weiterlesen)

15. April 2018 | Bereich: Aktuell | | Drucken |
Auch Kollegen der Jungen Gruppe aus Passau bei der Sicherheitskonferenz dabei.

Vertreter der Jungen Gruppe Passau betreuten die Kolleginnen und Kollegen bei der SIKO in München. Unsere Mitglieder der jungen Gruppe fuhren in ihrer Freizeit als GdP ler nach München, nahmen mit den Kolleginen und Kollegen Kontakt auf und versorgten die Einsatzkräfte mit Süßigkeiten und keinen Snacks vor Ort. Bei der vorherrschenden kalten Witterung kein gemütliches Unterfangen. Doch wir sind für die Kollegen und ihren Sorgen und Nöten präsent.               Gerhard Thamm GdP KG Passau (weiterlesen)

11. März 2018 | Bereich: Aktuell | | Drucken |
Weltfrauentag 2018 auch in Passau

Trotz eines Großaufgriffs fanden die Kolleginnen Zeit und gönnten sich eine kurze Pause für eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen, um den Weltfrauentag in Passau zu begehen. Eine Kollegin der Jungen Gruppe brachte sogar einen selbstge-backenen Kuchen mit. Die stv. Vorsitzende der Frauen- gruppe, Tanja Kumpfmüller-Döbler und der Vorsitzende der Kreisgruppe Passau, Gerhard Thamm, ließen es sich nicht nehmen mit den Damen sich bei einer Tasse Kaffee kurz auszutauschen.         Gerhard Thamm GdP Kreisgruppe Passau (weiterlesen)

11. März 2018 | Bereich: Aktuell | | Drucken |
Weitere Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft in der GdP

Diesmal wurde eine Kollegin aus Mecklenburg - Vorpommern geehrt, die zur Zeit als Verstärkungskraft in der Bearbei- tungsstraße bei der BPOLI Passau tätig ist. Frau Jana Beneke wurde durch einen Vertreter der Kreisgruppe Passau an ihrem  Arbeitsplatz in Passau geehrt. Die Kollegen der KG Mecklenburg - Vorpommern baten uns darum die Ehrung für Sie vorzunehmen. Dem Wunsch kamen wir gerne nach. Jana Beneke erhielt aus den Händen unseres Kreisgruppenmitglieds Dieter Wittmann die Ehrenurkunde, zusammen mit einem kleinen Geschenk und der Anstecknadel. Damit verbunden waren die besten Wünsche der Vorstandschaft der KG Mecklenburg - Vorpommern und des Bundesvorstandes der GdP. Wir wünschen ... (weiterlesen)

3. Dezember 2017 | Bereich: Aktuell | | Drucken |
Wieder eine Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Gewerkschaft der Polizei.

Der Vorsitzende der GdP Kreisgruppe Passau besuchte den Kollegen Winfried Schwahlen an seinem Arbeitplatz und nahm dabei die Gelegenheit war, ihn für 25 Jahre Mitgliedschaft in der GdP zu ehren. Kollege Thamm überreichte ihm die Ehrenurkunde mit der Anstecknadel zusammen mit einem kleinen Geschenk. Verbunden mit den Wünschen des Vorsitzenden der GdP Oliver Malchow, dem Vorsitzenden der GdP Bundespolizei Jörg Radek wünschte Thamm dem Jubilar alles Gute für seinen weiteren beruflichen Lebensweg, den er momentan beim Ermittlungsdienst der BPOLI Passau beschreitet.                       Gerhard Thamm GdP KG Passau (weiterlesen)

13. November 2017 | Bereich: Aktuell | | Drucken |